Liebe Gäste,

 

Stand 06.09.2022

 

Das Brandenburger Kabinett verlängert die Corona- Schutzverordnung bis vorerst 23.09.2022 - keine gravierenden Maßnahmen mehr im Tourismus!

 

Schützen Sie sich und Ihre Liebsten, in dem Sie die bekannte AHA+L-Formel weiter beherzigen: Abstand halten, Hygiene beachten, in Innenräumen Maske tragen und regelmäßig lüften.

Sollte es pandemiebedingt zu einem Verbot touristischer Leistungen/ Übernachtungen kommen, erhalten Sie den vorab bezahlten Betrag von uns zurück. Darüber werden Sie selbstverständlich informiert. Wird das Zielgebiet oder die Ferienanlage behördlich unter Quarantäne gestellt oder ist nicht zugänglich, so erhalten Sie ebenfalls Ihr Geld zurück und wir als Betreiber sind von unserer Leistungspflicht befreit. Gleichgültig was ursprünglich zwischen den Vertragspartnern vereinbart wurde, es muss keine Stornoentschädigung bezahlt werden. Denn hier verhindern objektive Umstände die Benutzung der Unterkunft, es liegt eine „rechtliche Unmöglichkeit der Leistung“ vor.

 

Die aktuellen Verordnungen usw. für das Land Brandenburg finden Sie hier: Aktuelle Hinweise/ Verordnungen

 

Ihr Team der poliwka