Erdbeer- Tiramisu

20170624_15465_20170708-094748_1

Es ist schon wieder Wochenende :-) und es wird warm. Was passt besser, als ein leckeres Erdbeer- Tiramisu, welches nicht nur Erwachsene schmeckt, sondern natürlich auch unseren kleinen "Leckermäulchen". Und das Beste daran, das schafft Ihr ganz ohne "warmen Ofen" !!!

Und das braucht Ihr dafür:

- Löffelbiskuit (Menge, je nach Auflaufform) und Orangensaft

- ca. 500 g Erdbeeren

- 250 g Mascarpone und 250 g Magerquark

- je nach Belieben schmeckt Ihr ab mit: Zitrone, Agavendicksaft für die Süße, Vanilleschote

- Schokoladenraspel, weil ohne Schoki geht nix

Und so geht's:

Die Auflaufform mit dem Löffelbiskuit auslegen und mit Orangensaft tränken. Die Erdbeeren waschen und putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mascarponecreme mit dem Quark und den "Gewürzen" ordentlich vermengen,bis eine homogene Creme entstanden ist. Dann das Löffelbiskuit mit der Creme ordentlich dick einstreichen und eine Schicht Erdbeeren legen. Nun legt Ihr die nächste Schicht, tränkt sie wieder mit Orangensaft und bestreicht sie ordentlich mit Creme. Darauf kommen dann die Schokoraspeln und alles wandert, abgedeckt, in den Kühlschrank. Ich gebe zu; meine Form stand nur eine halbe Stunde im Kühlschrank bis wir die ersten Stück verputzt haben :-) und was soll ich Euch sagen; es war so richtig legga :-)

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verkosten :-)

Pasta- Salat
Kräuter
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 20. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)